Ausstellung im Allgäu Museum Kempten

Die Loge "zum hohen Licht" i.O. Kempten veranstaltet zusammen
mit den Frauenlogen Reutlingen und München eine Ausstellung




„300 Jahre Weltfreimaurerei“, 260 Jahre Freimaurerei in Kempten,
in Zusammenarbeit mit dem Freimaurermuseum Bayreuth
im Allgäu Museum in Kempten

              Tempelausstellung

       Erklärungstafeln aus den Freimaurermuseum

       Ausstellungsstücke in Vitrinen (Freimaurermuseum, Loge)

       Erklärungstafeln Freimaurerei in Kempten

       Erklärungstafeln Frauenloge
 

Führungen sind auf Anfrage möglich. Verwenden Sie bitte dazu den Menüpunkt Kontakt

Begleitende Veranstaltungen

Freitag, 28. April 19 Uhr
Vortrag im Kornhaus Kempten im kleinen Kornhaussaal:
Prof. Dr. Klaus Jürgen Grün, Alt- und Ehrenmeister der Deutschen Forschungsloge „Quatuor Coronati“ referiert über „Die humanistische Freimaurerei als Projekt des 21. Jahrhunderts“
mit anschließender Diskussion.
Vor dem Vortrag besteht die Möglichkeit die Ausstellung zu besichtigen.

Freitag, 19. Mai 19 Uhr
Vortrag im Kornhaus in Kempten im kleinen Kornhaussaal:
Prof. Dr. Hans Hermann Hoehmann, Redner der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland,
referiert über „Wertewandel; welche Antwort hat die Freimaurerei?“
mit anschließender Diskussion.
Vor dem Vortrag besteht die Möglichkeit die Ausstellung zu besichtigen.

Freitag, 26. Mai, 19 Uhr
Die Freimaurer Loge Kempten stellt sich vor mit der Demonstration einer Logenarbeit.
Dabei geben die Freimaurer eine kurze Einführung in die Bedeutung freimaurerischer Rituale, einen Vortrag über Wesen, Grundwerte und Bedeutung der Freimaurerei und einen Einblick in freimaurerisches Ritualgeschehen.
Die Teilnehmer der Veranstaltung im Börsensaal im Kornhaus in Kempten erfahren aus erster Hand und sehr anschaulich und konkret, was in einer Loge und im Ritual geschieht.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 30 Personen.

Sonntag, 25. Juni, 10 Uhr
Finissage und Symposium im Kornhaus in Kempten im kleinen Kornhaussaal:
Zur Beendigung und als Höhepunkt des Jubiläumsjahres lädt die Freimaurerloge „zum hohen Licht“ in Kempten zu einem öffentlichen Symposium zum Thema:
„Die Welt im Wandel; brauchen wir eine neue Aufklärung?".
Nach Impulsreferaten stellen sich die Referenten einer Aussparache.
Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit die Ausstellung zu besichtigen.

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
13:22:00 28.11.2016